Schlagwörter

Literatur

Leihbücherei PFAD Freising e.V.

Bücher

1.       Sag mir wessen Kind ich bin – Christine Swientek

Von Adoption betroffene auf der Suche

2.     Der heimliche Wunsch nach Nähe – Roland Schleiffer

Bindungstheorie und Heimerziehung

3.     Verfahrenspflegschaft für Kinder und Jugendliche

Handbuch für die Praxis

4.     Begleiteter Umgang

Pädagogische, psychologische und rechtliche Aspekte

5.     Schutz und Hilfe bei Kindeswohlgefährdung – Deutsches Institut für Jugendhilfe

6.     Mit den Augen eines Kindes sehen lernen – Dr. Bettina Bonus

Die Anstrengungsverweigerung

7.     Erziehung in Pflegefamilien – Ullrich Gintzel

Auf der Suche nach einer Zukunft

8.     Kindeswohl zwischen Jugendhilfe und Justiz – Mündner, Mutke, Schone

Professionelles Handeln in Kindeswohlverfahren

9.     Arbeit mit Problemfamilien – Hans Goldbrunner

Systemische Perspektiven für Familientherapie und Sozialarbeit

10.   Zukunft mit Herkunft – Hermann Putzhuber

Fremdunterbringung und Arbeit mit dem Herkunftssystem

11.   Pflegekinder und Adoptivkinder im Focus – Volker Krolizik

12.  Qualifizierung von Pflegeeltern statt Burnout und Stress – Paltinat, Warzecha

Hilfe für Erwachsene als Hilfen für Pflegekinder

13.  Traumatische Erfahrungen in der Kindheit – Stiftung zum Wohl des Pflegekindes

Langfristige Folgen und Chancen der Verarbeitung in Pflegefamilien, Tagungsdokumentation

14.  3. Jahrbuch des Pflegekinderwesens – Stiftung zum Wohl des Pflegekindes

Kontakte zwischen Pflegekindern und Herkunftsfamilie

15.  1. Jahrbuch des Pflegekinderwesens – Stiftung zum Wohl des Pflegekindes

Traumatisierte Kinder

16.  2. Jahrbuch des Pflegekinderwesens – Stiftung zum Wohl des Pflegekindes

Pflegekinder in Deutschland, Bestandsaufnahme zur Jahrtausendwende

17.  Was Adoptivkinder wissen sollten und wie man es ihnen sagt – Christine Swientek

18.  Zurück zu den Eltern? – Sozialpädagogisches Institut im SOS-Kinderdorf e. V.

Erfahrungen mit systematischer Familienarbeit

19.  Ein überzeugtes dennoch – PFAD für Kinder

Hyperaktive Kinder

20.Frühkindliche Erfahrungen – PFAD für Kinder

Auswirkungen auf das spätere Leben

21.  Leitfaden für Gruppen und Vereine – PFAD für Kinder

22.Herkunftsfamilien, Pflegefamilien, Jugendamt – Dokumentation Fachtagung

Probleme und Möglichkeiten der Zusammenarbeit

23.Pflege – und Adoptivkinder in der Schule – Staatsinstitut für Schulpädagogik

Hinweise zum Umgang mit Schulschwierigkeiten von Kindern in schwieriger familiärer Lage

24.Das Intensivpädagogische Programm- Friedrichs- Stift zu Berlin

Aktionsforschungsprojekt für psychisch traumatisierte Kinder

25.Modell Familienpflege für besonders entwicklungsbeeinträchtigte Kinder

26.Die Bereitschaftspflege des Vereins PFIFF e.V.

Deutung, Erleben und Selbstverständnis von Bereitschaftspflegeeltern

27.Kindergarten heute spezial

Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern – Symptome, Hinweise, Hilfen

28.Herausgabeanordnung, Verbleibensanordnung, Elternrecht, Kindeswohl – PFAD

29.Vollzeitpflege – Bayerisches Landesjugendamt

Arbeitshilfe für die Praxis der Jugendhilfe

30.Jedes Kind ist anders

Highlights der Montessori Pädagogik für Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf

31.  Die schönsten Rituale für Kinder – GU

32.Kinder fördern im Alltag – GU

33.Kindergeburtstag feiern

34.Das große Ideenbuch – Kinderbeschäftigung

35.Das Bastelbuch für die ganze Familie- Eltern

36.Kinder sind anders – Maria Montessori

37.Zehn Grundsätze der Erziehung – Maria Montessori

38.Montessori- Schulen –  Maria Montessori

Dokumentationen von Fachtagungen

1.       Pflegeeltern – Partner des Jugendamts

2.     Kind und Herkunftseltern, Rechtliche und psychologische Aspekte des Umgangs

3.     Qualifizierung von Pflegeeltern

4.     Verschlüsselte Signale – Hilferufe erkennen

5.     Geschwisterbeziehungen

6.     Bindungsstörungen- Erkennen, Verstehen, Reagieren

7.     Alkoholembryopathie und Alkoholeffekte

8.     Verlorene Sicherheit- Enttäuschte Bedürfnisse und traumatische Erfahrungen

9.     Das Pflegekind und seine Ursprungsfamilie

10.  Umgangsformen bei Kontakten von Pflegekindern zur Herkunftsfamilie

11.   Pubertät bei Pflege und Adoptivkindern

12.  Entwicklungschancen für vernachlässigte und misshandelte Kinder

13.  Begründung notwendiger fachlicher Standards im Pflegekinderwesen

14.  Aktuelle Ergebnisse der Bindungs und Traumaforschung in ihre Bedeutung für die Fremdunterbringung

Hefte

1.Warum wir Pflegefamilie geworden sind

2. Zusammenarbeit mit den leiblichen Eltern

3. Was Kinder stark macht

4. Verwandtenpflege

5. Jugendhilfe

6. Lebenslang durch Alkohol FASD

Kommentieren

*